Über steinbrecher

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat steinbrecher, 24 Blog Beiträge geschrieben.

Konsole, Ausleger

Mit einer Konsole oder Ausleger lässt sich der Gerüstbelag verlängern. Eine Konsole hat  mindestens eine Halbkupplung, mit der die Konsole

Konsole, Ausleger2018-02-23T23:43:15+01:00

Gerüsthöhe

Die Gerüsthöhe bildet die letzte Lage eines Baugerüstes, auf der ein Arbeiter stehen kann.

Gerüsthöhe2018-02-23T23:42:41+01:00

Gerüstfuß, Gewindefußplatte, Fussspindel

Auf dem Gerüstfuss, der Fussspindel oder Gewindefußplatte stehen die Vertikalrahmen in der untersten Gerüstebene. Das Rundgewinde am Gerüstfuß ermöglicht unterschiedliche Höhen,

Gerüstfuß, Gewindefußplatte, Fussspindel2018-02-23T23:41:42+01:00

Gerüstbelag

Der Belag des Baugerüstes bildet die Stand- und Lauffläche für den Arbeiter. Bei einem Fassadengerüst mit 70 Zentimetern Breite bei

Gerüstbelag2018-02-23T23:40:47+01:00

Geländerstütze, Geländerpfosten

Die Geländerstütze oder der Geländerpfosten wird auf der obersten Gerüstlage auf den Rahmen gesteckt und bildet die Aufahme für die

Geländerstütze, Geländerpfosten2018-03-15T10:49:10+01:00

Durchstieg, Leitergang

Der Durchstieg ermöglicht von einer Gerüstebene auf die darüber- oder darunterliegende Ebene zu gelangen. Dazu ist eine Klappe im Boden

Durchstieg, Leitergang2018-02-23T23:38:03+01:00

Diagonale

Die Diagonale dient zur Vertikalaussteifung des Gerüstfeldes. Durch die Diagonale ist ein lotrechter Aufbau des Gerüstes garantiert. Für jede Gerüstetage

Diagonale2018-02-23T23:36:15+01:00

Bordbrett

Das Bordbrett oder Fußbrett verhindert das Herunterfallen von Gegenständen, die sich auf dem Belag (Laufbohlen) befinden und dort gelagert werden.

Bordbrett2018-02-23T23:34:29+01:00
Nach oben